Hausarztpraxis Jens Römer in Köln-Mülheim

Facharzt für Innere Medizin — Hausärztliche Versorgung

Willkommen!

An gewohnter Stelle geht es seit Oktober 2019 mit dem bewährten Team unter neuer ärztlicher Leitung weiter.

In Zeiten einer zunehmend komplexer werdenden Medizin ist die Anbindung an den koordinierenden Hausarzt wichtiger denn je. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Versorgung nicht nur bei akuten und chronischen Krankheiten, sondern auch Unterstützung und Rat in der Frage, wie Sie gesund bleiben können. Sie profitieren von einer langjährigen klinischen Erfahrung, einer guten Vernetzung, sowie moderner technischer Ausstattung und einem offenen Ohr.

Auf diesen Seiten finden neben unserem Leistungsspektrum und Kontaktdaten auch aktuelle Informationen. Schauen Sie also immer mal wieder rein.

Jens Römer & Team

24.5.22: Am Freitag, den 27.5. bleibt die Praxis geschlossen.

29.11.2021: Aus gegebenem Anlass möchten wir sie nochmals darauf hinweisen, dass wir am Telefon ausschließlich Termine vereinbaren und wichtige Befunde mitteilen. Beratungen rund um die Covid-Impfung führen wir gerne vor Ort in der Praxis nach Terminabsprache durch.

18.11.2021: Aktuelle Empfehlungen der STIKO zur COVID-Impfung

Aktuelle Informationen zu SARS-CoV-2 (Coronavirus)

Aktuelles zur COVID-Impfung in unserer Praxis finden sie hier

BITTE BEACHTEN SIE: Aufgrund der Verordnung des Landes NRW gilt in unserer Praxis ab dem 25.1.21 eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken oder FFP2-Masken!

Wenn Sie den Verdacht haben, an COVID-19 ("Coronavirus") erkrankt zu sein, nehmen Sie bitte vor einem Besuch in der Praxis mit uns Kontakt auf. Dies kann per Telefon unter 0221 612 712 oder auch per e-mail unter info(at)praxis-roemer-koeln.de erfolgen. Bei gegebenem Verdacht streichen wir in der Praxis ab. Auch ein Antikörpertest ist möglich. Bitte beachten Sie, dass sowohl der Abstrich auf SARS-Cov2 als auch der Antikörpertest nicht in allen Fällen eine Kassenleistung ist.

Unsere Praxisleistungen

Außerhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den Kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116 117.

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir Abstriche in der Regel nur nach Terminvergabe durchführen. Auch können wir aufgrund der begrenzten Kapazitäten und der hohen Nachfrage nicht alle Anfragen gerecht werden!

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

zu SARS-CoV-2 (Coronavirus), zur COVID-Impfung, zur Impfverordnung und zu Schnelltests:

Jetzt mehr erfahren